Beitrag teilen

Homepage 3.0

homepage30

Endlich ist es soweit: Unsere neue Homepage, quasi Version 3.0, ist online und wartet darauf, von Ihnen durchstöbert zu werden.

Optisch hat sich viel getan, denn wir haben unser Design der neuen Vorgabe des DRK angepasst. Frei nach dem Grundsatz der Einheitlichkeit.

Des weiteren finden sich praktische Funktionen, wie zum Beispiel das responsive Design, welches unsere Homepage an Ihr Gerät anpasst. Vom Smartphone bis zum PC erscheint die Homepage nun immer in der optimalen Darstellung.

Außerdem haben Sie nun die Möglichkeit, uns via PayPal eine Spende zukommen zu lassen.

Gerne erhalten wir Ihr Feedback zu unserer neuen Homepage, senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Blutspende-Anmeldung auch telefonisch möglich

Auf der letzten Blutspende wurde oftmals davon berichtet, dass speziell ältere Spender/-innen mit der Online-Anmeldung nicht zurecht kommen bzw. auf Grund fehlender Technik keinen Zugang dazu haben.

Um diesen Spender/-innen zu helfen, haben wir mit dem Blutspendedienst Kontakt aufgenommen und folgende Info erhalten:

Alle willigen Blutspender oder Erstspender können sich direkt beim Blutspendedienst in Münster über die Telefonnummer 0251-709-0 (in der Zeit von 08:00 Uhr - 18:00 Uhr),oder auch über die Hotline 0800 11 949 11 (in der Zeit von 08:00 Uhr - 18:00 Uhr) einen Termin buchen. Als bereits aktiver Spender benötigen Sie dazu nur Ihren Blutspendeausweis in Reichweite, als Erstspender reicht die Info, dass Sie zum ersten Mal spenden möchten.

EH-Kurse im November abgesagt

kalender abgesagt1Auf Grund der aktuellen Coronasituation und der geltenden Allgemeinverfügung für die Zusammenkunft von Personen aus mehr wie 2 Haushalten, fallen die Eerste-Hilfe-Kurse im November im gesamten Kreisgebiet aus.

Ob und wann diese Kurse nachgeholt weden steht leider noch nicht fest. Sollten Sie einen dieser Kurse belegt haben, kontaktieren Sie dazu bitte den DRK KV Recklinghausen.

Nachruf für Frau Elisabeth Wison

Das Deutsche Rote Kreuz Dorsten trauert um

Elisabeth Wison

*02.08.1931 +18.07.2020

Frau Elisabeth Wison war schon Anfang der 60er Jahre im Dorstener DRK in wichtigen Funktionen aktiv. In der Rot-Kreuz-Gemeinschaft, bei der Blutspende oder unserer Kinderferienerholung war sie über Jahrzehnte engagiert und hat zahlreiche besondere Auszeichnungen erhalten. Das heutige Rote Kreuz in Dorsten ist Teil ihres Lebenswerkes.

Dankbar sind wir für ihre selbstlose Hilfsbereitschaft und Kameradschaft. Ein leuchtendes Beispiel für gelebtes Ehrenamt.

Wir werden "Liesel" sehr vermissen und bewahren ihr ein würdiges Andenken. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie und allen Angehörigen.

Deutsches Rotes Kreuz Stadtverband Dorsten e.V.
 

Dr. Michael Berndt
1. Vorsitzender
Dr. Johan Arie Eykelhoff
stellv. Vorsitzender
Friedhelm Koch
Geschäftsführer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.